Über mich

Portrait Ilona Lütkemeyer
Ilona Lütkemeyer

 

 

 

 

 

 

 

 

Kreatives Schaffen ist der rote Faden in meinem Leben.

Die Faszination für den lebendigen Umgang mit Sprachen
hat mich an die Ludwig- Maximilians-Universität nach
München geführt. Seit Abschluss meines Studiums arbeite
ich als Sprachlehrerin für Deutsch als Fremdsprache und Spanisch.
Unter anderem unterrichtete ich auch am Städtischen
Gymnasium in Gütersloh.

Mein Herz schlägt ebenso heftig für die darstellenden Künste. In Kunstkursen u. a. bei Felix Scheinberger, Daniel Nies, Gerd Ruhland und Yasumin Sophia Lermer konnte ich tiefer in die Welt der Linien, Formen und Farben eintauchen.

Im Certification-Trainingskurs bei Mona Brooks in Kalifornien
lernte ich das Eduart-Curriculum kennen. Diese Methode,
das darstellende Zeichnen zu erlernen und zu unterrichten,
hat mich völlig überzeugt und begeistert. Ich habe deshalb
beschlossen, sie mit anderen Menschen hier in Deutschland
zu teilen.

Als zertifizierte Lehrerin für Ölmalerei in der Jenkins Technik begleite ich mit Anleitung, Rat und Tat zum prächtigen Ölbild.

In Berlin ließ ich mich zur PoesiePädagogin ausbilden und Schreibwerkstätten sowie die Publikation mehrerer Bücher gehören genauso in mein
Portfolio wie das Zeichnen und Malen.

Ich freue mich sehr, im KAMAELEON das Zeichnen und Malen
sowie meine Muttersprache Deutsch und das lebensfrohe Spanisch allen näher zu bringen, die neugierig auf ihr kreatives Potenzial sind.

Ilona Lütkemeyer